pferd-versichert.de Blog

Tierversicherungen von A-Z

Kutschenunglück in Hennef mit Schwerverletzen

| Keine Kommentare

Sucht man bei Google nach „Kutsche Unfall“ so erzielt man derzeit eine Menge Treffer zum aktuellen Kutschenunglück in Hennef vom Samstagnachmittag den 11.10.2014.

Es ist so traurig – was ein lustiger Betriebsausflug werden sollte, wurde ein Masseneinsatz von Rettungsdienst, HUbschraubern, Ersthelfern und 8 teilweise schwer verletzten Frauen. Zwei von ihnen schwanger. Die Pferde der Kutscherin hatten aus einem nicht erkennbaren Grund gescheut und dann voller Panik mit der Kutsche Höchstgeschwindigkeiten zurückgelegt. Die Kutscherin hatte keine Kontrolle mehr über die Pferde und irgendwann stürzte die Kutsche zur Seite und überschlug sich. Wer nicht aus der Kutsche geflogen war, der Wurde nun unter ihr eingeklemmt.

Den Medien von heute ist leider nicht zu entnehmen, ob es den Frauen und den Babys inziwschen besser geht. Wir hoffen es und appellieren wieder an die Notwendigkeit einer Kutschenhaftpflicht! Bitte, alle die gewerblich eine Kutsche führen, spart nicht den den Beiträgen der Kutschenhaftpflicht. Fordert euch bei uns ein Angebot zur Kutschenhaftpflicht an und entscheidet selbst!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


+ 1 = 3